Sagen und Legenden aus dem Ahrntal


Der Teufelsstein Der Kampf mit dem Teufel Die Rieserbuben und der Teufel
Die Puppe von Küiznhittn Die dreizehn Liebespaare Die schwarze Katze
Das Männchen auf der Leiter Die Totenbahre Der Geiger auf dem Friedhof
Der Jahl Die Drachenrippe Anfänge des Prettauer Bergwerks
Schätze in Weißenbach Das Kühtreiberle Die Antrischen
Die Seala Locke Das seltsame Wollknäuel Die Antrische von Weißenbach
Das Schloss Das wilde Weiblein Die Riesen von St. Peter
Die Pest im Tauferer Ahrntal Der Pestfriedhof Die Gottesmutter am Pestfriedhof
Der Pesthund Der Birnwald von Prettau Die verwunschene Alm
Die Kreuzgänger im Eis Tod in der Kirche Die Versöhnung
Lügenmärchen Lügenmärchen 2 Lügenmärchen 3
Die erlöste Seele Die Kapelle im Bärental Der Kreuzfrevler
Das durchschossene Kreuz Der Wallfahrtsort Hl. Geist Die Kirche von St. Peter
Antrische im Bergwerk Der Antrische Friedhof Venedigermanndlan in Prettau
Gold im Windtal Der Riese von Prettau Der Hexer vom Stegerhof
Das "Wöllewickile" Die verschwundene Kuh Das Schloss am Faden



An den langen Winterabenden saß früher oft die ganze Familie in der Stube beisammen: Und manchmal erzählten die Großmütter und Großväter den Kindern unheimliche Geschichten vom Teufel und von den Hexen; unerhörte und unerklärliche Geschehnisse von den "Antrischen", die in Berghöhlen hausten und sich nur manchmal den Menschen zeigten; Geschichten von der grausigen Pest, die vor Jahrhunderten im Tal gewütet hatte, Ereignisse rund um Schuld und Sühne. Und die Kinder saßen da, gebannt, manchmal schreckensstarr und mit großen Augen, und die Geschichten brannten sich unauslöschlich in ihr Gedächtnis ein; und sie gaben sie dann weiter an ihre Kinder.

So wurden diese Geschichten mündlich tradiert über Jahrhunderte hinweg. Manche Sagen und Legenden wurden aufgeschrieben, andere drohen in Vergessenheit zu geraten in dieser medienbeherrschten, kurzlebigen und hektischen Zeit, in der die Tradition nur wenig zählt.


Die Texte sind urheberrechtlich geschützt: Steger Konrad

Verwendete Quellen:
Steger Konrad: Mündliche Erzählungen von AhrntalerInnen

Fink, Hans: Zur Sagenwelt des Ahrntales. In: Das Ahrntal. Heimatkundliche Beiträge. Sonderdruck "Der Schlern" Nr. 7/8 1978, S. 89- 96.

Bei uns erzählt man... Geschichten aus dem Ahrntal. Broschüre der Klasse 3E der MS St. Johann, 1989/90.



Diese Seite wurde am 15.Februar 2003 aktualisiert.
Optimiert für IE 5 und 1024  X 768 Pixel